Transfer

Der Forschungsverbund Kinder- und Jugendsport NRW fördert den Wissenschafts-Praxis-Dialog, entwickelt innovative Transferformate und berät Praxis, Medien und Politik zum Kinder- und Jugendsport. Der Transfer stellt ein wesentliches Ziel bzw. eine wesentliche Aufgabe für den Forschungsverbund dar.

Transferentwicklungsplan

Der Transferentwicklungsplan bündelt die Ziele und Aufgaben des Forschungsverbundes Kinder- und Jugendsport NRW im Bereich Transfer. Basierend auf der Ausgangslage (Transferübersicht) sollen die Transferaktivitäten der einzelnen Standorte weiterentwickelt werden. Konkret sollen für den Forschungsverbund Austauschformate sowie ein Transferportal entwickelt und erprobt werden.

Foto: Markus Jürgens (Medienlabor IfS)